Stöbern Sie durch unsere Angebote (19 Treffer)

Karsivan® 100 mg Vet 60 St Filmtabletten
Empfehlung
29,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 100 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (KM). Für Karsivan® 100 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 100 mg 9 - 15 kg 1/2 16 - 32 kg 1 33 - 50 kg 1 1/2 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Karsivan® 50 mg Vet 60 St Filmtabletten
Bestseller
16,26 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 50 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (KM). Für Karsivan® 50 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 50 mg - 4 kg 1/4 5 – 8 kg 1/2 9 – 15 kg 1 16 – 25 kg 1 1/2 26 – 33 kg 2 34 – 50 kg 3 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Luvased® mono 450 mg 100 St Überzogene Tabletten
Unser Tipp
19,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Luvased® Mono – für mehr Ruhe und Gelassenheit Auf einen Blick: Pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung Hilft bei Unruhe, Aufregung, Hektik und Stress Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Gute Verträglichkeit, auch bei längerer Einnahme, ohne abhängig zu machen Vor Prüfungen, Präsentationen, Vorträgen, Job-Meetings oder einer wichtigen Verabredung können die Nerven schon mal bis zum Zerreißen gespannt sein. Damit einhergehen leider oft Magen- und Verdauungsprobleme, feuchte Hände, Hitzewallungen, Konzentrationsstörungen, Nervosität und innere Unruhe – der Körper reagiert auf die schwierige Situation mit Stresssymptomen. Während uns ein bisschen Aufregung und Lampenfieber sehr gut tun, können die Symptome bei empfindlichen Menschen verstärkt auftreten und belastend sein. Oft kommen auch noch Schlafstörungen dazu, genau wie deren Folgesymptome, wie Erschöpfung, Gereiztheit und Unausgeglichenheit. Die Einnahme von Luvased® Mono kann helfen, in fordernden Situationen ruhig und gelassen zu bleiben. Wie wirkt Luvased® Mono? Luvased® Mono ist rein pflanzlich und enthält den Trockenextrakt der Baldrianwurzel. Baldrian gehört zu den bestuntersuchtesten pflanzlichen Arzneimitteln gegen Unruhezustände und nervös bedingte Einschlafstörungen, denn es wirkt beruhigend, ausgleichend und entspannend. Wie wird Luvased® Mono angewendet? Luvased® Mono ist in Packungsgrößen mit 30 oder 100 überzogenen Tabletten erhältlich. Erwachsene, Heranwachsende über 12 Jahren und Senioren können bei Unruhezuständen bis zu 3-mal täglich eine Tablette einnehmen. Vor Prüfungen, Präsentationen, etc. können auch schon zwei Wochen vorher vorbeugend Tabletten eingenommen werden. Bei nervös bedingten Einschlafstörungen kann eine halbe bis eine Stunde vorm Schlafengehen eine Tablette, falls notwendig bereits im frühen Verlauf des Abends eine zweite Tablette, genommen werden, unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit. Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, Luvased® Mono kann also auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Bei Anhalten der Beschwerden über zwei Wochen, trotz kontinuierlicher Anwendung, sollte jedoch Rücksprache mit dem Hausarzt gehalten werden. Luvased® Mono sollte nicht mit synthetischen Schlaf- und Beruhigungsmitteln, Alkohol oder bei einer Unverträglichkeit gegenüber Baldrian oder bestimmten Zuckern (Sucrose und Glucose) eingenommen werden. Luvased Mono ®, 450 mg überzogene Tabletten Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung, wird angewendet bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Enthält Sucrose (Zucker) und Glucose. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 05/2017

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
dystoLoges® Injektionslösung 100X2 ml Ampullen
Highlight
85,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürliche Hilfe, wenn die Nerven blank liegen Mit der einzigartigen homöopathischen 5-fach-Kombination Stärkt die Nerven und beruhigt umfassend keine Tagesmüdigkeit wie bei herkömmlichen pflanzlichen Präparaten Auch bei nervösen Organbeschwerden anwendbar bspw. Herzrasen oder -stolpern, Magenschmerzen, Verspannungen Wissenschaftlich belegte Wirkung* schnell, dosisabhängig und kognitiv stimulierend Sehr gut verträglich keine Gewöhnungseffekte, kein Abhängigkeitspotenzial *Dimpfel W (2010): Electropharmacogram of dysto-loges® S using spectral field power in conscious freely moving rats. Abschlussbericht, NeuroCode AG Wetzlar, Dr. Loges + Co. GmbH Winsen. Kennen Sie das auch? Jeder fünfte Erwachsene leidet unter einem dünnen Nervenkostüm. Die Folge: Sie nehmen sich alles zu Herzen, machen sich ständig einen Kopf, vieles geht Ihnen wortwörtlich auf die Nerven und Sie können einfach nicht abschalten. Schwache Nerven haben viele Gesichter: ständige Sorgen, Konflikte, die keine Ruhe lassen, Angst vor anstehenden Prüfungen oder gar dauerhafte Existenzängste. Die negativen Gedanken kreisen im Kopf herum und schlagen nicht nur auf das Gemüt: Erste Symptome wie innere Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen ufern nicht selten in körperliche Beschwerden wie Herzrasen oder -stolpern, Magenschmerzen, Verspannungen und Kopfschmerzen aus. Doch so weit muss es nicht kommen. Ihr neues Nervenkostüm: stärker und stabiler Ursache für diese vielfältigen Beschwerden ist oft eine vegetative Dystonie, auch bekannt als neurovegetative Störung. Der Begriff Dystonie bedeutet wörtlich übersetzt „fehlerhafte Spannung“ (dys = falsch; tonos = Spannung). Ist das vegetative Nervensystem von einer Fehlspannung betroffen, reagiert der Körper mitunter heftig. Anders als herkömmliche pflanzliche Präparate, die Unruhe und nervöse Störungen nur betäuben und müde machen, bringt der homöopathische 5-fach-Komplex in dysto Loges® das Nervensystem wieder ins Gleichgewicht und verhilft zu einem stabileren Nervenkostüm. Das Geheimnis der indischen Schlangenwurzel Die aus den Höhenlagen des Himalayas stammende Heilpflanze Rauwolfia serpentina mit den charakteristischen „schlangenartig“ verschlungenen Wurzeln wird in der indischen Heilkunde seit Jahrhunderten eingesetzt. Der aus ihr gewonnene Arzneistoff Reserpinum gelangte Anfang des 18. Jahrhunderts nach Europa und wird seitdem für seine blutdrucksenkenden Eigenschaften geschätzt. Die homöopathische Zubereitung hat zudem beruhigende sowie stimmungsaufhellende Eigenschaften. Darüber hinaus kann sie auch zur Linderung nervöser Organbeschwerden eingesetzt werden. Zusammen mit vier weiteren Wirkstoffen (Gelsemium, Veratrum, Coffea und Passiflora) deckt dysto Loges® ein einzigartig umfangreiches Therapiespektrum ab und stärkt Sie für die Herausforderungen des Lebens. Was ist dysto-loges® N Injektionslösung und wofür wird sie angewendet? dysto-loges® N Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Erkrankungen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Verstimmungszustände mit Schlafstörungen. Wie ist dysto-loges® N Injektionslösung anzuwenden? Wenden Sie dysto-loges® N Injektionslösung immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 3-mal pro Woche je 1 Ampulle s. c., i. m. oder i. v. In schweren Fällen täglich Ampulle. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häugkeit der Anwendungen zu reduzieren. Hinweis: Bei anhaltenden Verstimmungszuständen und körperlichen Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Dauer der Anwendung: Ihr Arzt entscheidet, wie lange Sie dystologes® N Injektionslösung anwenden. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was dysto-loges® N Injektionslösung enthält: Ampulle ( ml) enthält die Wirkstoffe: Gelsemium Dil. D6 0,286 ml Passi ora incarnata Dil. D4 0,286 ml Co ea Dil. D6 0,286 ml Reserpinum Dil. D8 0,286 ml (HAB, Vorschrift 6) Chamomilla Dil. D6 0,286 ml Valeriana Dil. D4 0,286 ml Die Bestandteile –, und werden über die letzten beiden Stufen mit Wasser für Injektionszwecke gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure % zur pH-Wert-Einstellung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
beurer Blutzucker-Teststreifen Gl40 50 St Tests...
Empfehlung
25,91 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Blutzucker-Teststreifen zur Verwendung mit GL40 Dosen mit Frische-Siegel Geprüfte Teststreifen-Qualität (fortlaufende Prüfungen), Kontrolle der Wiederholpräzision bei LabConsult®, Freiburg Codefree Geöffnet max. 90 Tage haltbar (bis Ablaufdatum) 2 Dosen mit je 25 Teststreifen zur Verwendung mit dem Beurer Blutzucker-Messgerät GL40 Aufbewahrung: Temperatur: +4°C bis +40°C, Luftfeuchte: 10% bis 85%, nicht im Kühlschrank aufbewahren Betrieb: Temperatur: +10°C bis +40°C, Luftfeuchte: 10% bis 85% Qualität: Geprüfte Teststreifen-Qualität / Kontinuierliche Chargenkontrolle Codierung: Codefree Zur Selbstanwendung geeignet: ja Verpackung: Dosen mit Frischesiegel Haltbarkeit (Ablaufdatum): Geöffnet max. 90 Tage (bis Ablaufdatum) Anwendung: Einfache Handhabung Mindest-Blutmenge: 0,6 Mikroliter

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
beurer Blutzucker-Teststreifen Gl40 100 St Test...
Topseller
47,88 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Blutzucker-Teststreifen zur Verwendung mit GL40 Dosen mit Frische-Siegel Geprüfte Teststreifen-Qualität (fortlaufende Prüfungen), Kontrolle der Wiederholpräzision bei LabConsult®, Freiburg Codefree Geöffnet max. 90 Tage haltbar (bis Ablaufdatum) 4 Dosen mit je 25 Teststreifen zur Verwendung mit dem Beurer Blutzucker-Messgerät GL40 Aufbewahrung: Temperatur: +4°C bis +40°C, Luftfeuchte: 10% bis 85%, nicht im Kühlschrank aufbewahren Betrieb: Temperatur: +10°C bis +40°C, Luftfeuchte: 10% bis 85% Qualität: Geprüfte Teststreifen-Qualität / Kontinuierliche Chargenkontrolle Codierung: Codefree Zur Selbstanwendung geeignet: ja Verpackung: Dosen mit Frischesiegel Haltbarkeit (Ablaufdatum): Geöffnet max. 90 Tage (bis Ablaufdatum) Anwendung: Einfache Handhabung Mindest-Blutmenge: 0,6 Mikroliter

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
dystoLoges® Injektionslösung 50X2 ml Ampullen
Empfehlung
46,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürliche Hilfe, wenn die Nerven blank liegen Mit der einzigartigen homöopathischen 5-fach-Kombination Stärkt die Nerven und beruhigt umfassend keine Tagesmüdigkeit wie bei herkömmlichen pflanzlichen Präparaten Auch bei nervösen Organbeschwerden anwendbar bspw. Herzrasen oder -stolpern, Magenschmerzen, Verspannungen Wissenschaftlich belegte Wirkung* schnell, dosisabhängig und kognitiv stimulierend Sehr gut verträglich keine Gewöhnungseffekte, kein Abhängigkeitspotenzial *Dimpfel W (2010): Electropharmacogram of dysto-loges® S using spectral field power in conscious freely moving rats. Abschlussbericht, NeuroCode AG Wetzlar, Dr. Loges + Co. GmbH Winsen. Kennen Sie das auch? Jeder fünfte Erwachsene leidet unter einem dünnen Nervenkostüm. Die Folge: Sie nehmen sich alles zu Herzen, machen sich ständig einen Kopf, vieles geht Ihnen wortwörtlich auf die Nerven und Sie können einfach nicht abschalten. Schwache Nerven haben viele Gesichter: ständige Sorgen, Konflikte, die keine Ruhe lassen, Angst vor anstehenden Prüfungen oder gar dauerhafte Existenzängste. Die negativen Gedanken kreisen im Kopf herum und schlagen nicht nur auf das Gemüt: Erste Symptome wie innere Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen ufern nicht selten in körperliche Beschwerden wie Herzrasen oder -stolpern, Magenschmerzen, Verspannungen und Kopfschmerzen aus. Doch so weit muss es nicht kommen. Ihr neues Nervenkostüm: stärker und stabiler Ursache für diese vielfältigen Beschwerden ist oft eine vegetative Dystonie, auch bekannt als neurovegetative Störung. Der Begriff Dystonie bedeutet wörtlich übersetzt „fehlerhafte Spannung“ (dys = falsch; tonos = Spannung). Ist das vegetative Nervensystem von einer Fehlspannung betroffen, reagiert der Körper mitunter heftig. Anders als herkömmliche pflanzliche Präparate, die Unruhe und nervöse Störungen nur betäuben und müde machen, bringt der homöopathische 5-fach-Komplex in dysto Loges® das Nervensystem wieder ins Gleichgewicht und verhilft zu einem stabileren Nervenkostüm. Das Geheimnis der indischen Schlangenwurzel Die aus den Höhenlagen des Himalayas stammende Heilpflanze Rauwolfia serpentina mit den charakteristischen „schlangenartig“ verschlungenen Wurzeln wird in der indischen Heilkunde seit Jahrhunderten eingesetzt. Der aus ihr gewonnene Arzneistoff Reserpinum gelangte Anfang des 18. Jahrhunderts nach Europa und wird seitdem für seine blutdrucksenkenden Eigenschaften geschätzt. Die homöopathische Zubereitung hat zudem beruhigende sowie stimmungsaufhellende Eigenschaften. Darüber hinaus kann sie auch zur Linderung nervöser Organbeschwerden eingesetzt werden. Zusammen mit vier weiteren Wirkstoffen (Gelsemium, Veratrum, Coffea und Passiflora) deckt dysto Loges® ein einzigartig umfangreiches Therapiespektrum ab und stärkt Sie für die Herausforderungen des Lebens. Was ist dysto-loges® N Injektionslösung und wofür wird sie angewendet? dysto-loges® N Injektionslösung ist ein homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Erkrankungen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Verstimmungszustände mit Schlafstörungen. Wie ist dysto-loges® N Injektionslösung anzuwenden? Wenden Sie dysto-loges® N Injektionslösung immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: -mal pro Woche je Ampulle s. c., i. m. oder i. v. In schweren Fällen täglich Ampulle. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häugkeit der Anwendungen zu reduzieren. Hinweis: Bei anhaltenden Verstimmungszuständen und körperlichen Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Dauer der Anwendung: Ihr Arzt entscheidet, wie lange Sie dystologes® N Injektionslösung anwenden. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was dysto-loges® N Injektionslösung enthält: Ampulle ( ml) enthält die Wirkstoffe: Gelsemium Dil. D6 0,286 ml Passi ora incarnata Dil. D4 0,286 ml Co ea Dil. D6 0,286 ml Reserpinum Dil. D8 0,286 ml (HAB, Vorschrift 6) Chamomilla Dil. D6 0,286 ml Valeriana Dil. D4 0,286 ml Die Bestandteile –, und werden über die letzten beiden Stufen mit Wasser für Injektionszwecke gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure % zur pH-Wert-Einstellung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Lackmuspapier Rolle rot 1 St Test
Highlight
50,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Farbumschlag von Rot nach Blau bei Übergang von Sauer nach Alkalisch. Bevorzugte Anwendung: Allgemeine Prüfung auf saure oder alkalische Reaktion: Prüfung beim Neutralisieren oder ob Übergang von Sauer nach Alkalisch oder umgekehrt bereits erfolgt ist. Lackmuspapier ist das bekannteste Indikatorpapier. Lackmus ist ein Naturprodukt und chemisch keine exakt definierbare einheitliche Substanz. Es wird aus Flechten gewonnen. Es dürfte sich um den ältesten Indikatorfarbstoff handeln. pH Bereich: 5,0 - 8,0

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica Tropfen 100 ml Tropfen
Bestseller
17,54 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Zusammensetzung: 10,0 ml enthalten (arzneilich wirksame Bestandteile): Zusammensetzung: 10,0 ml enthalten (Wirkstoffe): Arctostaphylos uva-ursi Dil. D3 1,0 ml Achillea millefolium Dil. D4 1,0 ml Acidum silicicum Dil. D8 1,0 ml Apis mellifica Dil. D4 1,0 ml Berberis vulgaris Dil. D4 1,0 ml Cantharis Dil. D5 1,0 ml Equisetum arvense (HAB 34) Dil. D3 [HAB, Vorschrift 2a] 1,0 ml Helleborus niger Dil. D5 1,0 ml Serenoa repens Dil. D3 1,0 ml 1 ml entspricht 25 Tropfen Gegenanzeigen: Gegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände, bei denen bestimmte Arzneimittel nicht oder nur nach sorgfältiger Prüfung durch den Arzt angewendet werden dürfen. LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse. Siehe auch unter Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Für LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica enthält 53 Vol.-% Alkohol. Daher sollten Alkoholkranke dieses Arzneimittel nicht einnehmen. Leberkranke sollten Ihren Therapeuten fragen, ob sie dieses Arzneimittel einnehmen dürfen. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 10 Tropfen, in akuten Fällen alle 2 Stunden 10 Tropfen einnehmen. Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Anwendungsfehler und Überdosierung: Was müssen Sie beachten, wenn Sie zu wenig oder zu viel LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica eingenommen haben oder eine Anwendung vergessen haben? Wenn Sie versehentlich einmal zu wenig oder zu viel eingenommen haben, so setzen Sie bitte beim nächsten Mal die Einnahme von LÖWE-Komplex Nr. 8 Formica wieder wie üblich fort. Was ist zu beachten, wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden? Eine Unterbrechung oder vorzeitliche Beendung der Behandlung ist unbedenklich. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Arzneimittel können neben den erwünschten Hauptwirkungen auch unerwünschte Wirkungen, sogenannte Nebenwirkungen, haben. In sehr seltenen Fällen können – auch einige Tage nach der Einnahme des Arzneimittels – Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten. Wegen des Bestandteils Formica rufa können in sehr seltenen Fällen Überempfindlichkeits-reaktionen auftreten. Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen? Bei auftretenden Nebenwirkungen ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Etikett und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Arzneimittel sorgfältig und für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
beurer Blutzucker Teststreifen Gl32/34 BGL 60 5...
Aktuell
23,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutzucker-Teststreifen, Für GL32, GL34 & BGL60, 2 Dosen mit je 25 Teststreifen Dosen mit Frische-Siegel Geprüfte Teststreifen-Qualität (fortlaufende Prüfungen), Kontrolle der Wiederholpräzision bei LabConsult®, Freiburg Codefree Geöffnet max. 90 Tage haltbar (bis Ablaufdatum) 2 Dosen mit je 25 Teststreifen zur Verwendung mit den Beurer Blutzucker-Messgeräten GL32, GL34 und BGL60 Aufbewahrung: Temperatur: +2°C bis +30°C, Luftfeuchte: 10% bis 85%, nicht im Kühlschrank aufbewahren Betrieb: Temperatur: +10°C bis +40°C, Luftfeuchte: 10% bis 85%

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot